Plus Regionalität

Hessische Spargelsaison eröffnet: Kostendruck für Erzeuger

Die diesjährige Spargelsaison in Hessen hat offiziell begonnen. Die Direktvermarktung des Gemüses an Verkaufsbuden sei weiterhin der Hauptvertriebsweg der hessischen Erzeuger, sagte Landwirtschaftsministerin Priska Hinz (Grüne) beim symbolischen ersten Spargelanstich gemeinsam mit Spargelkönigin Ellen I. am Mittwoch im südhessischen Weiterstadt. Hinzu komme diesmal wieder die Gastronomie, die den Spargelbauern in den vergangenen zwei Corona-Jahren als Abnehmer gefehlt habe. Aber auch der Lebensmitteleinzelhandel setze immer mehr auf Regionalität und hessischen Spitzenspargel, so Hinz. "Damit bleibt nicht nur die Produktion, sondern auch die Wertschöpfung in der Region."

06.04.2022 UPDATE: 06.04.2022 15:25 Uhr 38 Sekunden
Offizielle Eröffnung der Spargelsaison in Hessen
Ein Erntehelfer sticht einen Spargel.

Weiterstadt (dpa/lhe) - Effiziente Anbaumethoden wie der Einsatz von Folien seien für die hessischen Spargelerzeuger enorm wichtig, teilte das Ministerium weiter mit. Nach den zwei Pandemie-Jahren machten sich aktuell auch noch die Auswirkungen des Ukraine-Krieges bemerkbar. Steigende Energiekosten, explodierende Preise unter anderem für Dünger trieben die Produktionskosten in die Höhe. Hinzu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.