Plus Pandemie

Welche Corona-Regeln gelten künftig noch in Hessen?

Das hessische Corona-Kabinett wird Anfang nächster Woche darüber entscheiden, welche Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Virus künftig im Land noch gelten werden. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und Sozialminister Kai Klose (Grüne) wollen im Anschluss an die Sitzung am Montagabend (17.15 Uhr) in Wiesbaden über die Ergebnisse berichten. Das teilte die hessische Staatskanzlei am Freitag in Wiesbaden mit.

25.03.2022 UPDATE: 25.03.2022 15:45 Uhr 24 Sekunden
Maske
Ein gebrauchter orangefarbener Mund-Nasen-Schutz liegt auf dem Gehweg.

Wiesbaden (dpa/lhe) - Auf Basis des geänderten Bundesinfektionsschutzgesetzes sind nach dem 2. April nur noch wenige sogenannte Corona-Basisschutzmaßnahmen möglich. Die hessische Landesregierung hatte die Corona-Verordnung des Landes mit einer Übergangsfrist bis zu diesem Datum verlängert.

Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg am Freitag in Hessen derweil weiter auf jetzt 1484,9 nach 1455,8 am

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.