Plus

Nahles sieht in ihrer Wahl zur SPD-Fraktionschefin keinen Linksruck

Berlin (dpa) - Andrea Nahles will mit ihrer Wahl zur Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion keinen Linksruck verbunden sehen. "Mehr von der einen oder anderen Himmelsrichtung, ich glaube, das ist nicht die Antwort für unser Land und das ist auch nicht die Antwort für meine Partei", sagte Nahles in den ARD-"Tagesthemen". Eine zukünftige Machtoption mit der Linkspartei schloss sie letztlich nicht aus. "Wir sind gesprächsbereit." Die SPD müsse aber nun zunächst das Ergebnis der Bundestagswahl verarbeiten und Konsequenzen daraus ziehen.

27.09.2017 UPDATE: 27.09.2017 23:53 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Andrea Nahles will mit ihrer Wahl zur Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion keinen Linksruck verbunden sehen. "Mehr von der einen oder anderen Himmelsrichtung, ich glaube, das ist nicht die Antwort für unser Land und das ist auch nicht die Antwort für meine Partei", sagte Nahles in den ARD-"Tagesthemen". Eine zukünftige Machtoption mit der Linkspartei schloss sie letztlich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?