Plus

Mutmaßlicher Mafia-Boss in Saarbrücken festgenommen

Saarbrücken (dpa) - Ein mit europäischem Haftbefehl gesuchter mutmaßlicher Mafia-Boss ist in Saarbrücken festgenommen worden. Wie das Landespolizeipräsidium berichtete, handelt es sich um einen 31-Jährigen, der stellvertretender Chef eines Ndrangheta-Clans sein soll. Spezialeinheiten hätten der Mann am Nachmittag überwältigt. Die italienischen Behörden suchten seit Ende 2013 mit Haftbefehl nach dem Italiener. Ihm wird vorgeworfen, Mitglied einer kriminellen Vereinigung zu sein. Er soll auch in erpresserische Aktivitäten sowie Rauschgiftdelikte verwickelt gewesen sein.

02.03.2018 UPDATE: 02.03.2018 17:03 Uhr 17 Sekunden

Saarbrücken (dpa) - Ein mit europäischem Haftbefehl gesuchter mutmaßlicher Mafia-Boss ist in Saarbrücken festgenommen worden. Wie das Landespolizeipräsidium berichtete, handelt es sich um einen 31-Jährigen, der stellvertretender Chef eines Ndrangheta-Clans sein soll. Spezialeinheiten hätten der Mann am Nachmittag überwältigt. Die italienischen Behörden suchten seit Ende 2013 mit Haftbefehl

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?