Plus

Jamaika: Älteste Frau der Welt mit 117 Jahren gestorben

Montego Bay (dpa) - Als Violet Brown zu Welt kommt, ist Jamaika noch eine Kolonie von Großbritannien und Königin Victoria sitzt in London auf dem Thron. Jetzt ist die bislang älteste Frau der Welt tot. Die Jamaikanerin starb am Freitag im Alter von 117 Jahren in einem Krankenhaus in Montego Bay, berichtete die Zeitung "Jamaica Gleaner" am Wochenende. Violet Brown wurde am 10. März 1900 geboren. "Ehre deine Mutter und deinen Vater, damit du lange lebst", sagte sie im April dem "Jamaica Gleaner". "Wenn die Leute mich fragen, was ich esse und trinke, um so lange zu leben, sage ich: Ich esse alles, außer Schweinefleisch und Hühnchen, und ich trinke keinen Rum."

18.09.2017 UPDATE: 18.09.2017 15:58 Uhr 24 Sekunden

Montego Bay (dpa) - Als Violet Brown zu Welt kommt, ist Jamaika noch eine Kolonie von Großbritannien und Königin Victoria sitzt in London auf dem Thron. Jetzt ist die bislang älteste Frau der Welt tot. Die Jamaikanerin starb am Freitag im Alter von 117 Jahren in einem Krankenhaus in Montego Bay, berichtete die Zeitung "Jamaica Gleaner" am Wochenende. Violet Brown wurde am 10. März 1900

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?