Plus In Deutschland und Dänemark

Neues Wintermärchen? - Handballer sind heiß auf WM

Der deutsche Handball erhofft sich von der Heim-WM einen Schub für die Sportart. Voraussetzung ist ein mitreißender und sportlich erfolgreicher Auftritt der Auswahl von Bundestrainer Prokop. Dann ist ein neuer Boom möglich.

08.01.2019 UPDATE: 08.01.2019 10:28 Uhr 2 Minuten, 27 Sekunden
Motivation
Bundestrainer Christian Prokop beschwört «die Identifikation mit den Werten wie Teamgeist, maximaler Kampf, Härte - der Bereitschaft, sich selbst und dem Gegner weh zu tun.» Foto: Axel Heimken

Berlin (dpa) - Volle Hallen, euphorische Fans und ein großes Ziel: Zwölf Jahre nach dem goldenen Wintermärchen wollen Deutschlands Handballer bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land erneut eine Erfolgsstory schreiben.

Von Berlin soll der WM-Trip der DHB-Auswahl via Köln und Hamburg ins dänische Herning führen, wo am 27. Januar die Medaillen vergeben werden. "Ein Auswärtsspiel zum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?