Plus Hamburger SV

Zweijahresvertrag für Titz - Seeler: "Er ist der Richtige"

Der HSV vertraut trotz des ersten Abstiegs der Vereinsgeschichte weiter auf Christian Titz. Der Trainer erhält einen Zweijahresvertrag und soll den sofortigen Wiederaufstieg schaffen. Titz hat in kurzer Zeit in vielerlei Hinsicht überzeugt und sich das Vertrauen verdient.

16.05.2018 UPDATE: 16.05.2018 16:28 Uhr 1 Minute, 50 Sekunden
Christian Titz
Der Hamburger SV hat Trainer Christian Titz bis 2020 an sich gebunden. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg (dpa) - Mit der Unterschrift unter einen Zweijahresvertrag hat Trainer-Entdeckung Christian Titz seinen Job als Projektleiter Wiederaufstieg beim HSV nun auch offiziell angetreten.

Trotz des ersten Absturzes aus der Fußball-Bundesliga schenkt der tief gefallene Traditionsclub dem bisherigen U21-Erfolgscoach weiter das Vertrauen, weil er die HSV-Verantwortlichen komplett überzeugt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?