Plus Formel 1 in Österreich

Renault-Pilot Ricciardo übersteht Trainingscrash unverletzt

Spielberg (dpa) - Renault-Pilot Daniel Ricciardo hat einen heftigen Unfall im zweiten Formel-1-Training in Spielberg ohne größere Blessuren überstanden.

10.07.2020 UPDATE: 10.07.2020 16:18 Uhr 30 Sekunden
Crash
Daniel Ricciardo vom Renault F1 Team steigt aus seinem Wagen, nachdem er in Kurve neun in die Reifenstapel gekracht ist. Foto: Leonhard Foeger/Pool Reuters/AP/dpa

Spielberg (dpa) - Renault-Pilot Daniel Ricciardo hat einen heftigen Unfall im zweiten Formel-1-Training in Spielberg ohne größere Blessuren überstanden.

Der Australier sei nach einer Untersuchung im Streckenhospital vom Rennarzt für fit erklärt worden, teilte sein Rennstall mit. Wegen des Unfalls war die Übungseinheit vorübergehend unterbrochen worden.

Ricciardo krachte nach knapp

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?