Plus Europa League

VfL Wolfsburg siegt gegen Oleksandrija

Der VfL Wolfsburg hat sich mit einem lockeren Sieg im internationalen Fußball zurückgemeldet. Zum Europa-League-Auftakt schlugen die "Wölfe" den ukrainischen Club Oleksandrija. Die nächsten Aufgaben in Frankreich und Belgien dürften deutlich schwerer werden.

19.09.2019 UPDATE: 19.09.2019 22:58 Uhr 1 Minute, 29 Sekunden
VfL Wolfsburg - FC Oleksandriya
Die Wolfsburger bejubeln das Tor zum 1:0 gegen den FC Oleksandriya. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat in der Europa League eine vollständige Blamage der Fußball-Bundesliga verhindert. Als einziger deutscher Verein gewannen die Niedersachsen ihr Auftaktspiel gegen den Außenseiter PFK Oleksandrija aus der Ukraine mit 3:1 (2:0).

"Das sind Spiele, in denen jeder einen Sieg erwartet, und das ist nicht so einfach, wie es auf dem Papier aussieht", sagte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?