Plus Eishockey-WM

Rückschlag für DEB-Team: Pleite gegen Kasachstan

Nun hat es auch Deutschland erwischt. Bei der Eishockey-WM steht nach den Top-Nationen auch das bislang souveräne DEB-Team unter Druck. Für Ärger sorgte bei der Pleite gegen Kasachstan ein Foul mit Folgen.

26.05.2021 UPDATE: 26.05.2021 17:33 Uhr 2 Minuten, 21 Sekunden
Kasachstan - Deutschland
Hat umkämpftes Match: Deutschlands Leon Gawanke (9) und Lukas Reichel vor dem kasachischen Tor. Foto: Roman Koksarov/dpa

Riga (dpa) - Bei Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm wurden nach dem ersten WM-Rückschlag sogleich böse Erinnerungen wach.

Nach dem unerwarteten 2:3 (0:0, 2:1, 0:2) gegen Kasachstan fühlte sich Söderholm auf unschöne Art an sein WM-Debüt als Bundestrainer 2019 erinnert. Das lag nicht so sehr an der ersten Niederlagen im vierten Spiel in Riga, sondern an der Verletzung von Top-Talent

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?