Plus

Dutzende Menschen sterben nach Explosion an Pipeline

Tlahuelilpan (dpa) - Flammen schlagen meterhoch aus der Pipeline in den Nachthimmel über Mexiko. Menschen rennen in Panik schreiend in alle Richtungen davon. Videoaufnahmen zeigen das Chaos nach einer Explosion an einer Benzinleitung. Mindestens 67 Menschen kommen bei dem Unglück ums Leben. 75 Verletzte werden noch in Krankenhäusern behandelt. An einem Leck in der Leitung wollten Anwohner Benzin in Eimern mitnehmen. Weil Banden immer wieder illegal Sprit abzapfen, wird Benzin in Mexiko wieder verstärkt in bewachten Tanklastern transportiert und ist an vielen Tankstellen knapp.

19.01.2019 UPDATE: 19.01.2019 19:53 Uhr 18 Sekunden

Tlahuelilpan (dpa) - Flammen schlagen meterhoch aus der Pipeline in den Nachthimmel über Mexiko. Menschen rennen in Panik schreiend in alle Richtungen davon. Videoaufnahmen zeigen das Chaos nach einer Explosion an einer Benzinleitung. Mindestens 67 Menschen kommen bei dem Unglück ums Leben. 75 Verletzte werden noch in Krankenhäusern behandelt. An einem Leck in der Leitung wollten Anwohner

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?