Plus dpa-Interview

Kerber über Rücktritts-Zeitpunkt: Vertraue auf mein Herz

Seit ihrem rätselhaften Erstrunden-Aus bei den French Open in Paris Ende September hat sich Angelique Kerber weitestgehend zurückgezogen. Nun ist Deutschlands beste Tennisspielerin gespannt auf eine neue Saison, über die noch vieles ungewiss ist.

23.12.2020 UPDATE: 23.12.2020 05:53 Uhr 4 Minuten, 6 Sekunden
Angelique Kerber
Angelique Kerber hat seit Ende September kein Turnier mehr gespielt. Foto: Seth Wenig/AP/dpa

Stuttgart (dpa) - Am Ende eines merkwürdigen Tennis-Jahres mit wenigen Turnieren steckt Angelique Kerber in der Vorbereitung auf die neue Saison. Kurz vor den in den Februar verlegten Australian Open will die dreimalige Grand-Slam-Siegerin erstmals seit Ende September wieder antreten.

Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht die 32-Jährige aus Kiel, die im polnischen Puszczykowo

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?