Plus Bundesliga

Kölner Torschütze Modeste weint in Baumgarts Armen

Mit dem letzten Bundesliga-Tor im Jahr 2021 stellte Anthony Modeste einen Bundesliga-Rekord auf. Nach dem abschließenden Sieg gegen Stuttgart war er aber auch tief bewegt.

20.12.2021 UPDATE: 20.12.2021 09:18 Uhr 1 Minute, 46 Sekunden
Trost
Kölns Matchwinner Anthony Modeste (l) weinte im Arm von Trainer Steffen Baumgart. Foto: Marius Becker/dpa

Köln (dpa) - Unter der Woche hat Anthony Modeste seine eigene Kaffee-Marke vorgestellt. Diese sei, so die Werbebotschaft, "kräftig wie Tonys Kopfbälle und sanft wie sein Gemüt".

Wenige Tage später zeigte der französische Stürmer des 1. FC Köln allen, warum. Nachdem er mit einem unglaublichen Kopfball - die Torwahrscheinlichkeit lag laut "bundesliga.de" bei vier Prozent - den späten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.