Plus Bundesliga-Abstiegskampf

Kölns Horror-Szenario ist wahrscheinlich geworden

Die Kölner bleiben vor dem Saison-Finale auf dem direkten Abstiegsplatz und sind auf Schützenhilfe angewiesen. Die eigene Aufgabe ist vermeintlich leicht - aber tückisch.

16.05.2021 UPDATE: 16.05.2021 11:48 Uhr 1 Minute, 41 Sekunden
Anspannung
Nach dem 0:0 der Kölner bei Hertha BSC ist der FC unter Druck. Foto: Soeren Stache/dpa-Pool/dpa

Berlin (dpa) - Es ist seit Monaten das Horror-Szenario unter Fans des 1. FC Köln. Am letzten Spieltag, möglicherweise noch durch ein spätes Tor gegen den FC Schalke 04, Arm in Arm mit den Schalkern abzusteigen.

"Das wäre grausam", sagte nach dem 0:0 bei Hertha BSC Torhüter Timo Horn, seit 2002 im Verein und mit dem FC schon je zweimal auf- und abgestiegen. Nun steht der letzte Spieltag

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?