Plus Bundesliga-Absteiger

Vertrag aufgelöst: Kapitel Rudy bei Schalke beendet

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy und Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 haben sich endgültig auf eine Trennung geeinigt.

16.06.2021 UPDATE: 16.06.2021 11:58 Uhr 36 Sekunden
Sebastian Rudy
Hat seinen Vertrag mit Schalke aufgelöst: Sebastian Rudy. Foto: Guido Kirchner/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy und Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 haben sich endgültig auf eine Trennung geeinigt.

Wie der Revierclub bekanntgab, wird der bis zum 30. Juni 2022 datierte Vertrag mit dem 31-Jährigen vorzeitig aufgelöst. Rudy, der 29 A-Länderspiele für die DFB-Elf absolviert hat, kam 2018 für etwa 16 Millionen Euro vom FC Bayern München zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?