Plus

"Bild": Bundestagsdiäten steigen automatisch um 2,5 Prozent

Berlin (dpa) - Die 709 Bundestagsabgeordneten können von Juli an mit einer Diätenerhöhung um 2,5 Prozent rechnen. Dies ergebe sich aus der vorläufigen Berechnung der Lohnentwicklung im vergangenen Jahr durch das Statistische Bundesamt, berichtet die "Bild"-Zeitung. An diesen Wert ist die automatische Erhöhung der Bundestagsdiäten gekoppelt. Die Diäten steigen dem Bericht zufolge somit um 238,54 Euro auf monatlich 9780,28 Euro brutto. Die Bundestagspensionen werden demnach ebenfalls um 2,5 Prozent erhöht.

09.02.2018 UPDATE: 09.02.2018 00:23 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Die 709 Bundestagsabgeordneten können von Juli an mit einer Diätenerhöhung um 2,5 Prozent rechnen. Dies ergebe sich aus der vorläufigen Berechnung der Lohnentwicklung im vergangenen Jahr durch das Statistische Bundesamt, berichtet die "Bild"-Zeitung. An diesen Wert ist die automatische Erhöhung der Bundestagsdiäten gekoppelt. Die Diäten steigen dem Bericht zufolge somit um

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?