Plus Beschwerden im Knie

Skispringer Siegel reist nach schwerem Sturz ab

Zakopane (dpa) - Skispringer David Siegel reist nach seinem schweren Sturz im polnischen Zakopane ab und wird das Einzel am heutigen Sonntag (16.00 Uhr) nicht mehr bestreiten.

20.01.2019 UPDATE: 20.01.2019 09:13 Uhr 32 Sekunden
Verletzt
David Siegel stürzte in Zakopane schwer. Foto: Czarek Sokolowski/AP

Zakopane (dpa) - Skispringer David Siegel reist nach seinem schweren Sturz im polnischen Zakopane ab und wird das Einzel am heutigen Sonntag (16.00 Uhr) nicht mehr bestreiten.

Der 22-Jährige klagt über Beschwerden im Knie, wie ein Sprecher des Deutschen Skiverbandes (DSV) mitteilte. Eine Röntgenuntersuchung im Krankenhaus in Zakopane habe aber ergeben, dass sich Siegel keine knöchernen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?