Plus Basketball

Thunder erzwingen Spiel sieben in den NBA-Playoffs

Zuschauer gibt es keine in der NBA-Blase in Orlando - Emotionen aber trotzdem. In einem engen und umkämpften Spiel behalten die Oklahoma City Thunder die Oberhand und erzwingen Spiel sieben gegen die Houston Rockets. Ein Basketballer ragt heraus.

01.09.2020 UPDATE: 01.09.2020 07:33 Uhr 1 Minute, 15 Sekunden
Houston Rockets - Oklahoma City Thunder
Dennis Schröder (M.) hat mit den Oklahoma City Thunder weiter Chancen auf den Einzug ins Halbfinale der Western Conference. Foto: Mark J. Terrill/AP/dpa

Orlando (dpa) - Der deutsche Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder bleibt mit den Oklahoma City Thunder noch mindestens zwei Tage in der NBA-Blase und hat weiter Chancen auf den Einzug ins Halbfinale der Western Conference.

In einem engen und spannenden Spiel sechs bezwangen die Thunder die Houston Rockets 104:100 und glichen in der Serie nach Siegen zum 3:3 aus. Bester Werfer für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?