Plus ATP

Alexander Zverev beim Turnier in Paris ohne Mühe weiter

Endlich wieder positive Schlagzeilen für Alexander Zverev. Beim Turnier in Paris marschiert die deutsche Nummer eins mühelos in die nächste Runde. Die Anschuldigungen einer Ex-Freundin waren ihm nicht anzumerken.

04.11.2020 UPDATE: 04.11.2020 17:38 Uhr 48 Sekunden
Alexander Zverev
Locker weiter in Paris: Alexander Zverev in Aktion. Foto: Franck Fife/AFP/dpa

Paris (dpa) - Ungeachtet der Schlagzeilen über sein Privatleben hat Alexander Zverev beim Masters-1000-Turnier in Paris mühelos das Achtelfinale erreicht.

Nach einem Freilos in der ersten Runde setzte sich Deutschlands bester Tennisspieler in der französischen Hauptstadt gegen den Serben Miomir Kecmanovic leicht und locker mit 6:2, 6:2 durch. Zverev benötigte lediglich 55 Minuten für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?