Plus

Merkel nimmt nicht an Staatsbankett für Erdogan teil

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wird beim feierlichen Staatsbankett für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Freitag in Berlin nicht dabei sein. Das bestätigten Kreise des Bundespräsidialamts. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zu dem Abendessen im Schloss Bellevue im Rahmen des Staatsbesuchs von Erdogan eingeladen. Aus dem Präsidialamt hieß es dazu, die Kanzlerin stehe keineswegs regelmäßig auf der Gästeliste für ein Staatsbankett zu Ehren ausländischer Besucher. Mehrere Politiker der Opposition haben ihre Teilnahme aus Protest gegen die Politik Erdogans abgesagt.

24.09.2018 UPDATE: 24.09.2018 15:48 Uhr 20 Sekunden

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wird beim feierlichen Staatsbankett für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Freitag in Berlin nicht dabei sein. Das bestätigten Kreise des Bundespräsidialamts. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zu dem Abendessen im Schloss Bellevue im Rahmen des Staatsbesuchs von Erdogan eingeladen. Aus dem Präsidialamt hieß es dazu, die Kanzlerin

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?