Plus

FC Bayern beginnt in Freiburg ohne Ribéry

Freiburg (dpa) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München beginnt im ersten Pflichtspiel des Jahres 2017 ohne Offensiv-Star Franck Ribéry. 

20.01.2017 UPDATE: 20.01.2017 20:16 Uhr 30 Sekunden
Franck Ribéry
Bayern-Star Franck Ribéry sitzt in Freiburg zunächst auf der Bank. Foto: Uli Deck

Freiburg (dpa) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München beginnt im ersten Pflichtspiel des Jahres 2017 ohne Offensiv-Star Franck Ribéry. 

Trainer Carlo Ancelotti verzichtet zunächst auf den Franzosen in der Startelf und beordert diesen wie seinen Landsmann Kingsley Coman und Europameister Renato Sanches beim Gastspiel beim SC Freiburg auf die Bank. Die offensive Dreierreihe

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?