Plus

"Don't run, fly Frodo": Frodeno mit Triathlon-Weltrekord

Roth (dpa) - Nach einem Kuss seiner Frau Emma und einer Weißbierdusche ließ sich Jan Frodeno für seinen Triathlon-Weltrekord feiern. Auf seiner Ehrenrunde im Stadion von Roth jubelten ihm 10 000 Zuschauer zu.

17.07.2016 UPDATE: 17.07.2016 14:26 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Jan Frodeno
Triathlet Jan Frodeno fährt auf der Radetappe beim Datev Challenge Roth. Foto: Daniel Karmann

Roth (dpa) - Nach einem Kuss seiner Frau Emma und einer Weißbierdusche ließ sich Jan Frodeno für seinen Triathlon-Weltrekord feiern. Auf seiner Ehrenrunde im Stadion von Roth jubelten ihm 10 000 Zuschauer zu.

Doch eigentlich hatte er nach seinem Coup über die insgesamt 226,055 Kilometer nur einen Wunsch: "Ich muss mich hinsetzen." Mit einer beeindruckenden Ein-Mann-Show hatte der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?