Plus

Udo Lindenberg singt für Flüchtlinge

Bremen (dpa) - "Wir werden jetzt Freunde" - mit diesem neuen Song für Flüchtlinge hat Panik-Rocker Udo Lindenberg für Freundschaft und Toleranz geworben. In Bremen gab er am Donnerstagabend ein Konzert für Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer.

18.09.2015 UPDATE: 18.09.2015 13:41 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Udo Lindenberg
Lindenbergs Song «Wir werden jetzt Freunde» handelt von Flucht, Leid und einer Reise um Leben und Tod. Foto: Ingo Wagner

Bremen (dpa) - "Wir werden jetzt Freunde" - mit diesem neuen Song für Flüchtlinge hat Panik-Rocker Udo Lindenberg für Freundschaft und Toleranz geworben. In Bremen gab er am Donnerstagabend ein Konzert für Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer.

"Wir haben eine tolle, bunte Republik in Deutschland", rief er den Menschen aus Syrien, Eritrea und anderen Ländern zu. "Die paar dunkelbraunen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?