Hintergrund Polizeistatistik Heilbronn

14.10.2023 UPDATE: 13.10.2023 06:00 Uhr 27 Sekunden

> Die Polizeistatistik listet für 2023 bisher folgende Fakten auf: 2190 eingesetzte Kräfte, 8929 Einsatzstunden, 4032 Personenkontrollen, 522 Fahrzeugkontrollen, 93 Präventionsveranstaltungen, 463 Straftaten, 319 Ordnungswidrigkeiten, 350 Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz, elf Straftaten nach dem Waffengesetz, 21 Verstöße nach dem Versicherungspflichtgesetz.

> Der Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) wurde 2023 um vier auf nun zwölf Planstellen aufgestockt; die CDU fordert hier eine nochmalige Erhöhung. Vor allem im Bereich des Marktplatzes wurde die Präsenz des uniformierten KOD verstärkt; am häufigsten kontrolliert werden die gesamte innerstädtische Fußgängerzone. Bei 212 Streifengängen auf dem Marktplatz und in den Fußgängerzonen hat der KOD von Anfang Mai bis Ende Juli 2023 insgesamt 345 Maßnahmen getroffen (Identitätsfeststellungen, Ordnungswidrigkeitsanzeigen, 23 Platzverweise). Ergänzend ist ein privater Sicherheitsdienst im Einsatz, vor allem nachts. (bfk)