Plus 29. Spieltag

Chancenwucher unterm Gipfelkreuz: RB Leipzig unter Druck

Leipzig kommt in der Geister-Saison nicht so richtig in die Gänge. Zwar hat RB noch nicht verloren, doch ein Sieg aus drei Spielen genügt den eigenen Ansprüchen nicht. In Köln sind drei Punkte deshalb Pflicht.

31.05.2020 UPDATE: 31.05.2020 11:13 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Julian Nagelsmann
Leizpigs Trainer Julian Nagelsmann gestikuliert während eines Spiels am Spielfeldrand. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/Pool/dpa

Leipzig (dpa) - Es ist gerade einmal vier Monate her, als Julian Nagelsmann seinem Frust mit seiner Gipfelkreuz-Rede freien Lauf ließ.

RB Leipzig hatte gerade 0:2 bei Eintracht Frankfurt verloren und der ehrgeizige Coach fragte seine Spieler via TV-Mikrofone, ob man kurz vor dem Gipfel bis ganz nach oben oder doch lieber zu einem Picknick verweilen wolle. Vor dem Spiel beim 1. FC Köln am

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?