Plus 2. Liga

Magdeburg verliert mit 0:2 gegen Braunschweig

Fußball-Zweitligist 1. FC Magdeburg hat das Aufsteiger-Duell gegen Eintracht Braunschweig mit 0:2 (0:0) verloren.

15.10.2022 UPDATE: 15.10.2022 15:20 Uhr 22 Sekunden
1. FC Magdeburg - Eintracht Braunschweig
Die Braunschweiger Spieler bejubeln den Sieg gegen Magdeburg.

Magdeburg (dpa) - Magdeburg war in der heimischen MDCC-Arena zunächst die dominierende Mannschaft und hatte nicht nur mehr Ballbesitz, sondern auch die auffälligeren Aktionen im gegnerischen Strafraum. Mit der Zeit fanden die Gäste aus Niedersachsen jedoch immer besser in die Partie.

In der 51. Minute fiel der erste Treffer, Magdeburgs Kapitän Amara Condé fälschte eine Flanke unglücklich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?