Plus Basketball-Bundesliga

Baskets Bonn bleiben Tabellenführer - FC Bayern souverän

Die Telekom Baskets Bonn bleiben ungeschlagen Tabellenführer der Basketball-Bundesliga. Im Spitzenspiel siegten die Rheinländer eindrucksvoll bei den Hamburg Towers mit 101:72 (53:38) und holten im sechsten Spiel den sechsten Erfolg.

19.11.2022 UPDATE: 19.11.2022 20:10 Uhr 36 Sekunden
Tuomas Iisalo
Bonns Trainer Tuomas Iisalo blieb mit seiner Mannschaft unaufhaltsam stark.

Hamburg (dpa) - Die Hamburger stehen trotz der zweiten Niederlage hintereinander mit einer Bilanz von 4:3 Siegen weiterhin auf einem Playoff-Rang.

Die Gäste von Trainer Tuomas Iisalo dominierten die Towers nach Belieben und zogen im zweiten Viertel unaufhaltsam davon. Bonn lag teilweise sogar mit 31 Zählern (83:52/30. Minute) vorn. Bester Schütze war Baskets-Profi TJ Shorts mit 24

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?