Plus Nach Kündigung

Handball-Nationalspielerin Zschocke wechselt nach Norwegen

Handball-Nationalspielerin Mia Zschocke wechselt nach ihrer stattgegeben Kündigung vom Bundesligisten Borussia Dortmund nach Norwegen zu Storhamar Handball Elite und könnte bei einer rechtzeitigen internationalen Freigabe bereits am Wochenende in der Champions League auflaufen.

20.09.2022 UPDATE: 20.09.2022 10:57 Uhr 45 Sekunden
Mia Zschocke
Handball-Nationalspielerin Mia Zschocke wechselt nach Norwegen.

Berlin (dpa) - "Ich habe das Gefühl, dass hier ein sehr gesundes Umfeld herrscht. Hier passt alles sehr gut zu mir, deshalb habe ich mich für Storhamar entschieden", sagte die 24 Jahre alte Rückraumspielerin in einer Vereinsmitteilung. "Ich gebe in jedem Training und jedem Spiel hundert Prozent. Das ist meine Mentalität", sagt Zschocke.

"Wir haben auf eine Gelegenheit gewartet, um eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?