Plus Handball-WM

Für TV-Bilder: Schwedisches Team fährt 300 Meter mit dem Bus

Handball-Europameister Schweden fährt bei der Heim-Weltmeisterschaft mit dem Bus zu den Spielen in Göteborg - obwohl das Drei-Kronen-Team nur 300 Meter von der Halle entfernt wohnt.

12.01.2023 UPDATE: 12.01.2023 18:25 Uhr 26 Sekunden
Glenn Solberg
Schwedens Trainer Glenn Solberg und sein Team treffen in der Gruppe C auf Brasilien, Uruguay und Kap Verde.

Göteborg (dpa) - "Das hat mit dem Fernsehen zu tun. Die möchten Bilder davon haben, wie wir aus dem Bus steigen", sagte Schwedens Trainer Glenn Solberg der Zeitung "Aftonbladet".

Der Co-Gastgeber der Endrunde trifft in der Gruppe C auf Brasilien, Uruguay und Kap Verde. Die nicht gerade umweltfreundliche Regelung gilt übrigens nur bei der Anreise zu den Partien. Nach den Spielen und zum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?