Plus Handball-Bundesliga

HSG Wetzlar trennt sich von Trainer Matschke

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat auf die anhaltende sportliche Krise reagiert und Trainer Benjamin Matschke mit sofortiger Wirkung freigestellt.

20.11.2022 UPDATE: 20.11.2022 12:30 Uhr 42 Sekunden
Benjamin Matschke
Als Trainer bei der HSG Wetzlar freigestellt: Benjamin Matschke.

Wetzlar (dpa) - "Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht. Allerdings betrachten wir die gesamtheitliche Entwicklung und Stabilisierung der Mannschaft in den vergangenen Wochen mit Sorge", begründete HSG-Geschäftsführer Björn Seipp am Sonntag die Trennung von Matschke. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird die Mannschaft zunächst vom Sportlichen Leiter Jasmin Camdzic und dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?