Plus Champions League

Trauriges Saisonende: THW Kiel scheitert in der Königsklasse

Der THW Kiel kann sich nicht zum Champions-League-Sieger krönen. Im Halbfinale erweist sich der FC Barcelona als zu stark. Die Enttäuschung bei den Spielern ist groß. Vom Trainer gibt es dennoch Lob.

19.06.2022 UPDATE: 19.06.2022 11:33 Uhr 1 Minute, 43 Sekunden
Hängende Köpfe
Pavel Horak (l) und Patrick Wiencek vom THW Kiel verarbeiten die Niederlage gegen den FC Barcelona.

Köln (dpa) - Auch ohne die begehrte Trophäe in den Händen wurden die Handballer des THW Kiel von ihren Fans wie Sieger gefeiert. Der Applaus konnte den Schmerz beim deutschen Rekordmeister über die erfolglose Jagd nach dem fünften Champions-League-Triumph jedoch kaum lindern.

"Das tut unglaublich weh. Wir hatten einen großen Traum", sagte THW-Trainer Filip Jicha nach dem 30:34 (18:19)

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen