Plus Bundesliga

Letsch vor Bochum-Debüt: "Niemand gesetzt"

Thomas Letsch will vor seinem Debüt als neuer Trainer des noch sieglosen Bundesliga-Letzten VfL Bochum keine Startelf-Garantien aussprechen.

29.09.2022 UPDATE: 29.09.2022 13:50 Uhr 49 Sekunden
Thomas Letsch
Steht vor seinem Debüt als Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten VfL Bochum: Thomas Letsch.

Bochum (dpa) - "Aufgrund der bisherigen Saisonergebnisse und der Tatsache, dass die Mannschaft nicht erfolgreich gespielt hat, muss kein Spieler von vornherein gesetzt sein", sagte der 54-Jährige vor dem Auswärtsspiel am Samstag bei RB Leipzig (15.30 Uhr/Sky). Bis auf Manuel Riemann im Tor legte er sich öffentlich nicht fest, wer im Duell mit dem Tabellenzwölften von Beginn an aufläuft. "Wenn

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?