Plus Eishockey

Nationalstürmer Ehl hat Pfeiffersches Drüsenfieber

Eishockey-Nationalspieler Alexander Ehl von der Düsseldorfer EG ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt. Wie lange der diesjährige WM-Teilnehmer ausfällt, ist unklar.

03.08.2022 UPDATE: 03.08.2022 16:28 Uhr 12 Sekunden
Alexander Ehl
Nationalspieler Alexander Ehl (r) ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt.

Düsseldorf (dpa) - Manager Niki Mondt ging beim Trainingsauftakt der DEG von einem schnellen Wiedereinstieg des 22 Jahre alten Stürmers in den Trainingsbetrieb aus. Der neue DEG-Trainer Roger Hansson sagte dagegen: "Ich bin darauf eingestellt, dass er den kompletten August ausfällt." Die Saison in der Deutschen Eishockey Liga startet Mitte September.

© dpa-infocom,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?