Plus St. Johannes Heidelberg

Schmierfinken machen sich am Glockenturm zu schaffen

Vier Buchstaben prangen in schwarzer Farbe am Bauwerk - Polizei sucht Zeugen

27.11.2017 UPDATE: 27.11.2017 15:59 Uhr 16 Sekunden
Blaulicht
Symbol-Foto: Armin Weigel/dpa

Heidelberg. (pol/mare) In der Nacht zum Sonntag wurde der Glockenturm der katholischen Kirche "St. Johannes" in der Herrenwiesenstraße mit schwarzer Farbe besprüht. Am Bauwerk prangen insgesamt neun etwa 1,5 Meter mal 80 Zentimeter große Buchstaben.

Ob und in welcher Höhe Sachschaden entstand, ist noch zu klären. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Schmierfinken geben können, werden

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?