Mannheim

"Nur Frage der Zeit" bis Polizei zweiten Schul-Einbrecher schnappt

Seinen polizeibekannten Mittäter verhafteten die Beamten nach Sicht der Videoaufzeichnungen.

23.06.2022 UPDATE: 23.06.2022 10:55 Uhr 36 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Mannheim. (pol/mare) Am Mittwochmorgen sind zwei junge Männer in eine Schule in Mannheim eingebrochen. Einer wurde aber erwischt, wie die Polizei mitteilt.

Gegen 6 Uhr warfen zwei Täter im "Neckarauer Waldweg" das Fenster zum Sekretariat einer Schule ein. Die beiden jungen Männer stiegen durch die eingeschlagene Öffnung ein und durchwühlten das Büro. Nachdem der akustische Alarm ausgelöst hatte, flüchteten die beiden Männer wieder auf demselben Weg.

Aufgrund der Videoaufzeichnungen, die sofort der Polizei vorgelegt wurden, und der Beschreibungen fanden Polizisten auf Streife nur eineinhalb Stunden später gegen 7.30 Uhr, einen polizeibekannten 21-jährigen Mann im Promenadenweg. Der Mann mit Wohnsitz in Mannheim wurde festgenommen und eindeutig der Tat überführt.

Mit den gesicherten Videoaufzeichnungen ist es nun nur noch eine Frage der Zeit, bis auch der zweite junge Mann dingfest gemacht werden kann.

Der festgenommen 21-Jährige wurde zunächst zur Polizeiwache nach Neckarau gebracht. Dort gestand er die Tat. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde er wieder nach Hause entlassen.