Heidelberg

Einbrecher suchen Bunsen-Gymnasium heim

Die Täter kamen durch eine Tür im rückwärtigen Bereich.

11.05.2022 UPDATE: 11.05.2022 15:08 Uhr 28 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Heidelberg. (pol/mare) In der Nacht auf Dienstag sind Unbekannte ins Bunsen-Gymnasium in Neuenheim eingebrochen. Das berichtet die Polizei.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei drangen die Einbrecher durch eine Tür im rückwärtigen Bereich der Schule in der Humboldstraße in das Gebäude ein. Mit einem im Gebäude gefundenen Feuerlöscher schlugen sie das Fenster des Hausmeisterbüros ein.

Inwiefern die Einbrecher in den Büroraum eingedrungen sind, ist noch unklar. Ob sie Dinge mitgehen ließen, muss noch ermittelt werden. Der Schaden lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

Der Einbruch wurde vom Hausmeister zum Arbeitsbeginn kurz nach sechs Uhr bemerkt. Ihm war eine offenstehende Tür im hinteren Bereich der Schule aufgefallen.

Die Polizei sucht Zeugen. Sie können sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, Telefon 06221/45690, melden.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.