Plus Software-Riese

Cloud-Geschäft verhilft Microsoft zu Gewinnsprung

Die Corona-Pandemie treibt die Nachfrage nach IT-Diensten aus der Internet-Wolke an. Von diesem Trend profitiert derzeit vor allem Microsoft. Die Investoren freuen sich aber nicht nur über den Cloud-Boom, sondern setzen auch auf eine neue Spiele-Konsole.

28.10.2020 UPDATE: 28.10.2020 10:53 Uhr 1 Minute, 20 Sekunden
Microsoft
Microsoft übertrifft die Erwartungen der Wall-Street-Analysten deutlich. Foto: Ted S. Warren/AP/dpa

Redmond (dpa) - Das boomende Cloud-Geschäft mit IT-Diensten im Internet hält den Software-Riesen Microsoft auf Erfolgskurs.

Im abgelaufenen Geschäftsquartal (bis Ende September) nahm der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent auf 13,9 Milliarden Dollar (11,8 Mrd Euro) zu, wie Microsoft nach US-Börsenschluss in Redmond im US-Bundesstaat Washington mitteilte. Der Umsatz

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?