Plus Medienschelte

Tesla-Chef Musk und "Frontal21" liefern sich Schlagabtausch

Geht in Brandenburg bald das Trinkwasser aus? Das legt ein "Frontal21"-Bericht über das neue Werk von Tesla in Grünheide nahe. Auftakt für einen Schlagabtausch der Redaktion mit Tesla-Chef Elon Musk.

25.03.2021 UPDATE: 25.03.2021 16:58 Uhr 1 Minute, 1 Sekunde
Elon Musk
Elon Musk, Tesla-Chef, steht auf der Baustelle der Tesla Gigafactory. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin (dpa) - In der Debatte um das im Bau befindliche Tesla-Werk in Grünheide bei Berlin ist der Streit zwischen dem TV-Magazin "Frontal21" und Konzern-Chef Elon Musk in eine neue Runde gegangen.

Nach einer Medienschelte von Musk via Twitter gegen das ZDF-Magazin "Frontal 21" am Mittwoch forderte die Redaktion den Top-Manager am Donnerstag auf, sich einem Interview zu stellen.

In

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?