Plus Heidelberg

Virologe mit Ernst-Jung-Preis ausgezeichnet

Prof. Ralf Bartenschlager sei es gelungen, Grundlagen zur Heilung nach Hepatitis-C-Schäden zu schaffen.

12.05.2022 UPDATE: 12.05.2022 13:36 Uhr 46 Sekunden
Ralf Bartenschlager. Foto: Archiv

Hamburg. (dpa/lsw) Ein Heidelberger Virologe und eine Frankfurter Biochemikerin und Pharmakologin sind mit dem Ernst-Jung-Preis für Medizin ausgezeichnet worden. Den mit 300 000 Euro verbundenen Preis teilen sich Prof. Ralf Bartenschlager, Leiter der Abteilung Molekulare Virologie am Uniklinikum Heidelberg, sowie Prof. Ingrid Fleming vom Zentrum für Molekulare Medizin an der Goethe-Universität

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen