Plus Schwangerschaftsübelkeit

Das sind gute Snacks am Morgen

Mit dem Morgen kommt das flaue Gefühl: Wer Schwangerschaftsübelkeit hat, mag oft gar nichts essen. Dabei können die richtigen Snacks für etwas Linderung sorgen.

09.11.2022 UPDATE: 09.11.2022 08:57 Uhr 30 Sekunden

Ein flaues Gefühl am Morgen: Schwangerschaftsübelkeit hat auch mit dem Blutzuckerspiegel zu tun. Foto: Christin Klose/dpa-tmn​

Quedlinburg (dpa/tmn) - Eine Banane oder ein Stück Zwieback: Kohlenhydrathaltige Snacks wie diese können die Übelkeit von Schwangeren am Morgen lindern.

Darauf macht die Ernährungwissenschaftlerin Christina Geffert in der Zeitschrift "Baby und Familie" (Ausgabe 11/2022) aufmerksam. Oft bessert sich die Übelkeit schon eine Viertelstunde später.

Den Blutzuckerspiegel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?