Plus Schulung nach Diagnose

Umgang mit Diabetes Typ 2 lernen

Patienten können den Umgang mit der Krankheit lernen. Es gibt Schulungen - das sollte Sie dazu wissen.

31.05.2022 UPDATE: 31.05.2022 13:55 Uhr 40 Sekunden
Erhalten Patienten die Diagnose Diabetes, müssen sie viele Dinge neu lernen - etwa den Blutzucker zu messen. Foto:dpa

Berlin (dpa) - Hausärzte, Kliniken und Fachpraxen bieten spezielle Schulungen für Patienten mit Diabetes Typ 2 an. Dort lernen Menschen, mit der Diagnose und der Krankheit besser umzugehen.

Bei der Suche nach Angeboten sollten Patienten darauf achten, dass die Schulung als Bestandteil eines Disease-Management-Programms (DMP) zugelassen ist. Dazu rät die Stiftung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen