Plus

Eine Hand sagt mehr als 1000 Worte: Die richtige Körpersprache im Job

Von Tobias Schormann, dpa

Der Redner fuchtelt nervös mit den Händen, tritt von einem Bein aufs andere und lässt die Schultern hängen. Überzeugend wirkt so ein Auftritt nicht. Wie sieht die richtige Körpersprache im Beruf aus?

22.12.2014 UPDATE: 22.12.2014 10:30 Uhr 2 Minuten, 58 Sekunden
Haltung zeigen: Wer im Beruf überzeugen will, muss die richtige Körpersprache an den Tag legen. Foto: Monique Wüstenhagen
Hamburg (dpa) - Über den ersten Eindruck entscheiden nicht die ersten Worte. Es sind der lasche Händedruck, die sorgenvolle Miene, die verschränkten Arme. Das sagt schon alles. Der Körper verrät viel über einen. Und in der Kommunikation läuft eine Menge ohne Worte ab. "Wir reagieren viel stärker auf die Körpersprache als auf die gesprochene Sprache", erklärt Imme Vogelsang, Imagetrainerin aus
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?