Plus Viele Interesenten

"Spiegel": Air-Berlin-Gläubiger entscheiden am 21. September

Es geht um Flugzeuge, Landerechte und mehr als 8000 Beschäftigte. Für die Entscheidung über Air Berlin zeichnet sich ein Zeitplan ab - mit kurzen Fristen.

01.09.2017 UPDATE: 01.09.2017 15:08 Uhr 1 Minute, 18 Sekunden
Air Berlin
Air Berlin hatte Kaufinteressenten Zeit bis zum 15. September gebeten, ihre Angebote abzugeben. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Die Zukunft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin könnte sich in drei Wochen entscheiden. Der Gläubigerausschuss werde am 21. September entscheiden, welcher Bieter zum Zuge kommt, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel".

Air Berlin hatte Kaufinteressenten Zeit bis zum 15. September gebeten, ihre Angebote abzugeben. Die zweitgrößte deutsche Airline verhandelt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?