Plus Versicherungen

Swiss Re: Katastrophenschäden von 115 Milliarden Dollar

Naturkatastrophen haben in diesem Jahr weltweit überdurchschnittlich hohe Schäden verursacht. 2022 wäre damit das zweite Jahr in Folge mit geschätzten Versicherungsschäden von mehr als 100 Milliarden.

01.12.2022 UPDATE: 01.12.2022 11:51 Uhr 56 Sekunden
Hurrikan «Ian»
Völlige Zerstörung nach dem Durchzug von Hurrikan «Ian» auf San Carlos Island in Florida.

Zürich (dpa) - Der Hurrikan Ian sowie Überschwemmungen und Hagelstürme haben 2022 weltweit für große Zerstörung gesorgt und mutmaßlich überdurchschnittlich hohe Versicherungsschäden verursacht.

Der Rückversicherer Swiss Re schätzt die versicherten Schäden durch Naturkatastrophen in diesem Jahr auf 115 Milliarden US-Dollar. Damit liegt die Summe nach vorläufigen Schadenschätzungen weit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?