Plus Internet

Elon Musk will Twitter kaufen

Mit 80 Millionen Followern zählt der Tesla-Chef selbst zu den populärsten Nutzern der Plattform. Nach einer Übernahme will Musk Twitter von der Börse nehmen - im Sinne der Redefreiheit, wie er sagt.

14.04.2022 UPDATE: 14.04.2022 12:37 Uhr 3 Minuten, 15 Sekunden
Elon Musk
Elon Musk hält momentan einen Anteil von gut neun Prozent an Twitter.

San Francisco (dpa) - Tech-Milliardär Elon Musk hat selbst Zweifel, das sein Versuch einer feindlichen Übernahme von Twitter Erfolg haben wird.

"Ich bin nicht sicher, dass ich tatsächlich in der Lage sein werde, es zu kaufen", räumte der Chef des Elektroauto-Herstellers Tesla bei einem Konferenzauftritt ein. Er habe aber die nötigen Mittel, um den über 40 Milliarden Dollar schweren Deal

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?