Plus Corona-Pandemie

Ministerium: Reiseland Deutschland wieder gut aufstellen

Die Corona-Pandemie hat den Tourismus hart getroffen. Schon vor der Krise hatte die Bundesregierung eine Strategie zu dessen Stärkung vorgelegt. Jetzt folgt ein Aktionsplan.

23.06.2021 UPDATE: 23.06.2021 16:58 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Strandliegen und Sonnenschirme
Strandliegen und Sonnenschirme stehen in Timmendorfer-Strand für Badegäste bereit. Foto: Markus Scholz/dpa

Berlin (dpa) - Das Bundeswirtschaftsministerium will den Tourismus in Deutschland beim Neustart nach der Corona-Krise unterstützen. Der parlamentarische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Thomas Bareiß (CDU), stellte am Mittwoch einen Aktionsplan zur nationalen Tourismusstrategie vor.

"Wir wollen den Tourismusstandort Deutschland mit all seinen Potenzialen für die Zeit nach der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?