Plus Chefsache

Diess: Zukunft von Volkswagen entscheidet sich in China

Weil China technologisch aufholt, wird sich das Land laut VW-Chef Herbert Diess schon bald zum internationalen Kraftzentrum der Autoindustrie entwickeln. Volkswagen will sich deshalb neu aufstellen.

07.01.2019 UPDATE: 07.01.2019 14:13 Uhr 1 Minute, 29 Sekunden
Herbert Diess
Volkswagen-Chef Herbert Diess, der im vergangenen Jahr etwa 20 Tage in China verbracht habe, ging davon aus, dass er künftig etwa doppelt so viel Zeit in der Volksrepublik verbringen werde. Foto: Julian Stratenschulte

Peking (dpa) - China soll nach den Plänen von VW-Chef Herbert Diess künftig noch eine viel wichtigere Rolle für den deutschen Autokonzern spielen.

"Die Zukunft von Volkswagen wird sich auf dem chinesischen Markt entscheiden", sagte Diess, der in diesem Monat persönlich die strategische Führung des China-Geschäfts übernehmen wird, vor Journalisten in Peking.

Dass er China zur

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?