Plus Börse in Frankfurt

Dax scheitert knapp an Neun-Wochen-Gewinnserie

Der deutsche Aktienmarkt ist mit freundlicher Tendenz ins Wochenende gegangen. Nach einem über weite Strecken ruhigen Handelstag kam es nach der Bekanntgabe der für die US-Geldpolitik wichtigen monatlichen US-Arbeitsmarktdaten am Nachmittag zu moderaten Einbußen, die im späten Geschäft aber sukzessive wieder wettgemacht wurden. Die Daten waren besser als erwartet ausgefallen, was erneut Befürchtungen mit Blick auf die weitere US-Geldpolitik schürte.

02.12.2022 UPDATE: 02.12.2022 11:00 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax schloss mit einem Gewinn von 0,27 Prozent bei 14.529,39 Punkten. Der Leitindex verbuchte für die abgelaufene Woche ein knappes Minus von 0,1 Prozent. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann am Freitag letztlich 0,88 Prozent auf 26.183,85 Zähler.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,17 Prozent. Der Cac 40 in Paris büßte rund 0,2 Prozent ein,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?