Plus 15 zusätzliche ICE 4

Bahn will Fernverkehrs-Angebot mit neuen Zügen ausbauen

Berlin (dpa) - Die Bahn will ihr Angebot im Fernverkehr auch mit weiteren neuen Zügen ausbauen. In diesem Jahr kämen 15 ICE 4 dazu, sagte Personenverkehrsvorstand Berthold Huber der Deutschen Presse-Agentur.

05.02.2019 UPDATE: 05.02.2019 12:28 Uhr 43 Sekunden
ICE 4
Ein ICE 4 bei der Einfahrt in den Bahnhof Hamburg-Altona: Die Bahn will 15 zusätzliche Züge dieser Bauart anschaffen. Foto: Soeren Stache

Berlin (dpa) - Die Bahn will ihr Angebot im Fernverkehr auch mit weiteren neuen Zügen ausbauen. In diesem Jahr kämen 15 ICE 4 dazu, sagte Personenverkehrsvorstand Berthold Huber der Deutschen Presse-Agentur.

Zehn neue Doppelstock-Intercitys (IC2) sollen ebenfalls 2019 den Betrieb aufnehmen. Bestellt würden jetzt außerdem 23 neue Eurocity-Züge. Insgesamt sollen bis 2024 somit 200 neue

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?