Plus Weltcup in Crans-Montana

Weirather gewinnt Super-G - Deutsches Ski-Team stark

Die Liechtensteinerin Tina Weirather steht vor dem Gewinn der Disziplinwertung im Super-G. In Crans-Montana ließ sie ihre Rivalin Lara Gut hinter sich. Das deutsche Team überzeugte in der Schweiz - und das ohne Viktoria Rebensburg.

03.03.2018 UPDATE: 03.03.2018 12:23 Uhr 59 Sekunden
Super-G
Tina Weirather aus Liechtenstein gewann in Crans Montana. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE

Crans-Montana (dpa) - Beflügelt von ihrer Olympia-Medaille hat Tina Weirather den Super-G von Crans-Montana gewonnen und beste Chancen auf einen Erfolg in der Weltcup-Disziplinwertung.

Die Skirennfahrerin aus Liechtenstein zog dank ihres zweiten Saisonsieges im Klassement an der bisher führenden Schweizerin Lara Gut vorbei, die nur Siebte wurde. Vor dem letzten Super-G beim Weltcupfinale

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?